Bestimmungen zum Datenschutz gelesen und anerkannt.
 
InSoPro e.V.
VON MENSCHEN.
FÜR MENSCHEN.
Helfen Sie helfen!
SPENDEN Sie
Hilfe welche direkt ankommt
MEHR ... ÜBER UNS

Intensiv sozialpädagogische Einzelfallhilfe (SPFH, EB-) -Honorarfachkraft-

Für den ambulanten Bereich der Kinder und Jugendhilfe (§§30, 31, 35, 35a SGB VIII),

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter  (m/w/d) 

(Honorarkraft – selbständiger Basis)

Intensiv sozialpädagogische Einzelfallhilfe

 

Ihr Arbeitsgebiet: 

Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)/Erziehungsbeistand (EB)

  • Sie unterstützen Kinder/Jugendliche unter Zielsetzung des Hilfeplanes in Ihrem Alltag

  • Sie betreuen die Kinder/Jugendlichen in ihrem sozialen Umfeld / Familie

  • Vernetzung der Kinder/Jugendlichen mit dem relevanten Umfeld

  • Krisenintervention

  • Selbständige, eigenverantwortliche und methodisch fundierte Begleitung der Hilfeprozesse und deren Dokumentation

  • Aufrechterhaltung des fallbezogenen Kontaktes zu entsprechenden Institutionen/Behörden

  • Gestaltung von Freizeitaktivitäten und Projekten

 

Sie bringen mit:

  • Studium (Bachelor, Diplom, Master) der Sozialen Arbeit (o.ä.)

  • Abgeschlossene Ausbildung in systemischer (Familien-) Therapie oder in Ausbildung befindlich

  • Berufliche Erfahrung

  • Sie sind teamfähig, motiviert und haben Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen. Sie sind eigenständiges Arbeiten gewohnt.

  • Sie haben Einfühlungsvermögen und bleiben auch in herausfordernden Situationen gelassen. 

  • Verantwortungsbewusstsein, Aufmerksamkeit, Begeisterungsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit

  • Integration und Partizipation sind Ihnen wichtige Werte

  • Wertschätzende Haltung

  • Interkulturelle und systemische Arbeitsweise

  • Ressourcenorientiertes Denken

 

Wir bieten:

  • Eine der anspruchsvollen Tätigkeit angemessene gute Vergütung

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige Aufgabe mit hohem Maß an Freiraum zur Gestaltung

  • Fachlich fundierte Einarbeitung, regelmäßige Teambesprechungen

  • Bedarfsgerechte Beratungs- und externe Supervisionsmöglichkeiten

  • Unterstützung Ihrer Fortbildungsbedarfe, Inhouse-Schulungen zu gezielten Themen

  • Cloud Arbeitsplätze

  • Sicherer Arbeitsplatz dank etabliertem Träger, gute Vernetzung

  • Kollegiales Arbeitsklima.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Institut für Soziale Projekte e.V. z.Hd. Herrn Jackl, Forchheimer Str. 12, 79346 Endingen oder via mail an: c.bohn@insopro.org